Trauer um Hans Dumke

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 05. Januar 2022 14:15

     

Die Kanuten des USV Jena trauern um Hans Dumke. Er verstarb am Weihnachtsabend 2021 im Alter von 87 Jahren.

Hans hat den Kanusport in Jena geprägt. Über viele Jahrzehnte brachte er hauptberuflich im Studentensport und ehrenamtlich im Verein unzähligen jungen Menschen das Paddeln bei und die naturverbunde Sportart Kanu nahe.

Zahlreiche Rennkanut*innen konnten unter seiner Anleitung große sportliche Erfolge erringen.

Neben der Trainertätigkeit kümmerte er sich auch als Kampfrichter und Fachwart Kanu-Rennsport um die Belange des Kanusports weit über Jena hinaus.

Seine zielstrebige, ruhige und besonnene Art war Vorbild für uns alle.

Wir werden Hans, die gute Seele des Kanusports,  in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Die Kanuten vom USV Jena, das Präsidium des TKV im Namen aller Thüringer Kanuten

Frohe Weihnachten und einen Guten Start für 2022

  • Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 14. Dezember 2021 09:32

 

 

Die Thüringer Kanuten bedanken sich bei allen leistungs- und freitzeitorientierten Paddlern für ein weiteres Jahr guter Zusammenarbeit. Trotz vieler pandemiebedingter Veranstalungsabsagen gab es wieder viele schöne Erlebnisse.

Wir wünschen Frohe Weihnachten, erholsame Feiertage und einen guten Start ins Paddeljahr 2022. 

Deutscher Kanutag am 20. November 2021 in Leipzig

  • Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 24. November 2021 08:35

Am vergangenen Wochenende trafen sich die Delegierten der Landeskanuverbände nach mehreren pandemiebedingten Verschiebungen zum Deutschen Kanutag in Leipzig.

Neben der Neuwahl des DKV-Präsidenten Jens Perlwitz aus Kassel, der dem inzwischen zum ICF-Präsdienten gewählten Thomas Konietzko in das höchste DKV-Amt folgt, wurden auch zwei neue Vizepräsidenten für Leistungssport, eine Vizepräsidentin für Verbandsentwicklung und weitere Greminen gewählt. Details hierzu auf www.kanu.de.

Für den Thüringer Kanu-Verband war diese Veranstaltung eine ganz wichtige, erhielten doch mit Sigrid Schönau (DKV-Ehrennadel in Bronze), Axel Schönau (DKV-Ehrennadel in Silber) sowie Jürgen Schilling (DKV-Ehrennadel in Silber) gleich drei Mitglieder Thüringer Kanuvereine hohe Auszeichnungen des Dachverbandes für ihr langjähriges und überregionales Wirken für den Kanusport, sei es bei der Organisation der Internationalen Saalefahrt oder als Fachwart für Kanu-Freizeitsport.

Das Präsidum des TKV bedankt sich im Namen aller organisierten Kanut*Innen in Thüringen für dieses außerordentliche Engagement.

 

 

Quelle aller Bilder: Oliver Strubel (DKV)

 


Förderer und Partner

GODYO – We make IT smarter.
Sporthilfe Logo
kanu sport logo
team kunststoff
Deutscher Kanuverband
LandesportBund Thüringen

Nächste Termine

tkv logo 144x192
 

Thüringer Kanu-Verband e.V.

07743 Jena
Burgauer Weg 13

Telefon: +49 / (0)152 / 31917973
Fax: + 49 / (0)3641 / 236641
Email: E-Mail senden

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.