Lea-Sophie Barth U23 Weltmeisterin im Wildwasserrennsport

Bei den Weltmeisterschaften im Wildwasserrennsport in Banja Luka
gewann das deutsche Nachwuchs-Team bei den Langstreckenrennen
drei Gold-, eine Siber- und vier Bronzemedaillen.

Aus Thüringer Sicht stand dabei Lea Sophie-Barth vom KC Sömmerda im Fokus und sorgte für eine riesige Überrraschung.

Gemeinsam mit Constanze Feine gewann sie gleich ihr erstes internationales Classicrennen in einem Boot (C2).

Beide dürfen sich ab sofort U23 Weltmeisterinnen nennen.

Mehr information hier.


Förderer und Partner

GODYO – We make IT smarter.
Sporthilfe Logo
kanu sport logo
team kunststoff
Deutscher Kanuverband
LandesportBund Thüringen

Nächste Termine

tkv logo 144x192
 

Thüringer Kanu-Verband e.V.

07743 Jena
Burgauer Weg 13

Telefon: +49 / (0)152 / 31917973
Fax: + 49 / (0)3641 / 236641
Email: E-Mail senden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen